Herzlich Willkommen beim TuS Wieren

Home
Wir über uns
Allgemeines
Aktuelles
Sparten
Links
Sponsoren
Downloadbereich
Kontaktformular
Gästebuch
Impressum
Ihre Meinung

Besucher


Datum

Tanzgruppen beim TuS Wieren

 


nach oben


Die Tanzmäuse vom TuS Wieren freuen sich auf DICH!

Wir sind die Tanzmäuse vom TuS Wieren, und haben  ganz viel Spaß beim Tanzen und bewegen zur Musik! Vielleicht hast DU ja auch Lust? lmmer Dienstags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit uns zu tanzen?! Außer in den Ferien.

Welche Voraussetzungen brauchst du dafür? Du solltest zwischen 1 Jahr (sprechen können und wenn möglich windelfrei) und 5 Jahren sein, eine Strumpfhose und ein T-Shirt besitzen dazu ein paar Gymnastik-Schläppchen mitbringen (wenn du diese noch nicht hast, gehen natürlich auch erstmal ABS-Socken)

Und natürlich Lust haben dich zur Musik zu bewegen Mehr brauchst du gar nicht, komm doch einfach mal vorbei und tanze mit uns Dienstags von 15 - 16 Uhr in der Sporthalle der GS Wieren.

Wenn Du Lust hast dabei zu sein, rufe einfach bei unserer Trainerin an!

 

Bianca von Husen-Heinrich

An der Aue 15

29559 Wrestedt OT Wieren

Tel.: 05825/98 57 395

Mobill Whats App : 0152/55 98 42 88

E-Mail: tanzmaeuse.wieren@gmail.com


nach oben

TuS Wieren sucht Tanzübungsleiter

 

Der TuS Wieren sucht für eine seiner Tanzgruppen einen Übungsleiter oder eine neue Übungsleiterin, da die bisherige Trainerin aus privaten Gründen verhindert ist. Die Gruppe besteht akutell aus 10 bis14 Mädchen im Alter von sechs bis neun Jahren. Die Gruppe trifft sich regelmäßig einmal wöchentlich nachmittags in der Wierener Turnhalle an der Grundschule in Wieren. Bei mehreren Auftritten, zuletzt bei der Maskerade in Wieren, haben die Mädchen bereits ihr Können gezeigt. Wer Interesse hat, mit dieser Gruppe zu üben und zu trainieren, der kann sich bei Dagmar Schulze vom Vorstand des TuS Wieren unter der Telefonnummer (05825) 1451 oder bei dem Vereinsvorsitzenden Matthias Ramünke unter (05825) 8283 informieren.

--------------------------- Ältere Informationen ---------------------------
 
Neue Tanzkurse ab 18. September für Tänzerinnen und Tänzer ab 9 Jahre
 
Neuer 10 stündiger Zumba Kurs startet mit einer Schnupperstunde am 25.03.
 
Neues Angebot - Claudia Daniels Dance-Workshop
 
Informationen aus der erfolgreichen "Theater-Werkstatt" mit Julia Knappe
 

Informationen aus dem Projekt "Musical-Werkstatt" mit Julia Knappe

nach oben

 

Mit der Turnhalle und dem Sportplatz verfügt der TuS Wieren über die erforderlichen Übungsmöglichkeiten. Besonders wichtig sind aber entsprechende Betreuer, Trainer und Übungsleiter. Insbesondere für die Tanzgruppen wird immer wieder Verstärkung gesucht.

   

Donnerstags (ab 17 Uhr) heißt es im Hallenbelegungsplan „Jazztanz“. Dahinter verbirgt sich aber auch die Gruppe der Funkenmariechen, die insbesondere bei der Maskerade im ersten Februarwochenende ihre großen Auftritte haben werden. Die derzeitige Übungsleiterin Laura Becker wird derzeit von Christiane Brandes beraten, hofft aber auf weitere Unterstützung durch neue Helfer und Übungsleiter(innen).

 
 
   

Astrid Scheller und Franziska Hinz versammeln freitags (15 bzw. 16 Uhr) die jüngsten Vereinsmitglieder zu „Tanz und Bewegung“ in der Turnhalle. Bei zahlreichen Auftritten sorgen die Kinder immer wieder für Begeisterung. Da beide Trainerinnen privat bzw. beruflich stark engagiert, bzw. sicher Veränderungen abzeichnen, werden auch hier weitere Übungsleiterinnen gesucht.

 

Mit dem Kinderturnen am Montag (16 Uhr) von Grit Besenthal und Freitag (17 Uhr) von Andrea Gummert gibt es noch zusätzliche Möglichkeiten zur Bewegung für Kinder. Weitere Informationen zu den Übungsstunden und den Möglichkeiten des TuS Wieren bei den Tanzstunden als Betreuer oder Übungsleiter zu unterstützten, gibt es Auskünfte bei Nicole Gzyl-Müller (Tel. 05825/1298) oder Dagmar Schulze (Tel. 05825/1451).

nach oben

zurück                      
Fragen und Anregungen richten Sie bitte an den Vorstand über das  Kontaktformular
oder per E-Mail an info@tus-wieren.de                                                     © 2005